Allgemeine Geschäftsbedingungen Webhosting

 
 
Allgemeine Bestimmungen
 
- 3w technologies verpflichtet sich zur sorgfältigen Besorgung der Dienstleistungen im Interesse des Kunden und unter Wahrung dessen Fabrikations- und Geschäftsgeheimnisse.
- 3w technologies kann zur Leistungserbringung Dritte beiziehen.
- Der Kunde verzichtet auf die Verbreitung von Informationen und Bildmaterial mit rechtswidrigem Inhalt.
- Backups der Webdaten werden regelmässig durch die übergeordneten Provider durchgeführt.
 
Zahlungskonditionen
 
- 3w technologies stellt dem Kunden jeweils im Voraus Rechnung.
- Die Zahlung hat innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Ist der Kunde mehr als 60 Tage im Zahlungsverzug, wird sowohl der Web- als auch der Mailserver abgeschaltet.
- 3w technologies behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern.
- Allfällige Preiserhöhungen gibt 3w technologies rechtzeitig bekannt, dass der Kunde den Vertrag innerhalb der Kündigungsfrist auflösen kann.
- Ohne schriftliche Kündigung innerhalb dieser Frist gelten die Änderungen als vom Kunden genehmigt.
 
Vertragsdauer und Kündigung
 
- Der Vertrag wird auf unbestimmte Dauer abgeschlossen, soweit vertraglich nichts anderes vereinbart wird.
- Der Vertrag kann von beiden Parteien unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat jeweils auf das Ende eines Quartals gekündigt werden.
- 3w technologies kann den Vertrag mit sofortiger Wirkung auflösen, wenn gegen den Kunden ein Verfahren wegen Konkurs oder Zahlungsunfähigkeit eingeleitet worden ist.
 
Haftung
 
- 3w technologies lehnt jede Haftung für Leistungsunterbrüche und störungsfreies Funktionieren ab.
- Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere für die Dienstleistungen der Leitungsanbieter und für diejenigen übergeordneter Provider.
- 3w technologies schliesst zudem jede Haftung für die publizierten Inhalte und Folgeschäden aus orthographischen Fehlern von Web-Texten aus.
- 3w technologies kann nicht haftbar gemacht werden für indirekte oder Folgeschäden, wie entgangener Gewinn, nicht realisierte Einsparungen oder Betriebsunterbrechungen.
- 3w technologies ist nicht für die Beschädigung oder das Löschen von Daten, die durch übergeordnete Provider verursacht werden, haftbar.
 
 
Fenster schliessen